Warenkorb 0,00 € 0 Artikel
Ihr Warenkorb ist leer.
Veröffentlicht am 13.06.17 06:48

Finanzminister Jahrestagung

Alle Finanzminister der 16 deutschen Bundesländer trafen sich in der dritten Maiwoche am Bodensee zur Jahrestagung in Konstanz. Eines der vielen Gesprächsthemen ist die Digitalisierung und Harmonisierung des Steuerwesens, massive Umsatzsteuerausfälle im Online-Handel sowie Spionageverdacht in der Steuerverwaltung. Ein Grund für diese Thematisierung sind chinesische Online-Händler, welche insbesondere über Marktplätze wie Amazon, eBay usw. ihre betrügerischen Geschäfte abwickeln. Online Händler aus China und weiteren Staaten nutzen Zwischenlager in der EU und kassieren mit Verkauf der Waren deutsche Umsatzsteuer beim Kunden, führen diese jedoch nicht an das Finanzamt ab. Auch die Einfuhr wird bereits falsch deklariert und Warenwertangaben geringer als tatsächlich bewertet. Das Thema Lieferlandschwellen wird sicherlich auch beleuchtet. Man darf gespannt sein ob es dazu sinnvolle Ergebnisse geben wird.
Kommentare: 0
Dieser Beitrag ist abgeschlossen. Das Hinzufügen weiterer Kommentare ist nicht möglich.
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren ...